Ersatzteile für ESPA ASPRI 15 und ESPA Kit02

Regenwassermodule:
Komplettstationen zur Haus- und Gartenbewässerung. Bei leerem Regenspeicher erfolgt die Trinkwassernachspeisung ohne Umweg über den Regenspeicher. Freier Auslauf gemäß DIN 1988.
Ihre Vorteile:
Schnelle Installation, kompakte Bauweise, DIN- und DVGW- gerechte Ausführung.

Kreiselpumpen:
Mehrstufige selbstansaugende Kreiselpumpen mit hohem Druck und optimalen Förderleistungen für die Garten- und Hauswassernutzung.
Ihre Vorteile:
sehr leiser, ruhiger Lauf,  hervorragende hydraulische Leistung, Motorlager mit lebenslanger Schmierung, korrosionsfest und zuverlässig, hoher Wirkungsgrad, energiesparender Betrieb,  selbstansaugend

Tauchpumpe:
Mehrstufige Tauchdruckpumpen mit hohem Druck und optimalen Förderleistungen für die Garten- und Hauswassernutzung.
Ihre Vorteile:
Keine Geräusche im Haus, ohne langwierige Entlüftung der Leitung sofort einsatzfähig, zur automatischen Steuerung beim Öffnen und Schließen eines Verbrauchers mit Pumpensteuerung Kit-02 oder Hydrocontrol kombinierbar. 

Multifunktionspumpe:
Multifunktionale Pumpen mit integrierter Pumpensteuerung zur automatischen Ein- und Ausschaltung und integriertem Trockenlaufschutz.
Ihre Vorteile:
zur Inbetriebnahme wird lediglich ein Stromanschluss benötigt. Die Pumpen schaltet beim Öffnen eines Verbrauchers automatisch ein und beim Schließen des Verbrauchers wieder aus.


Pumpensteuerungen
Druckschalter, Frequenzreglungen
Pumpensteuerungendienen zum Automatikbetrieb von Tauchpumpen, Kreiselpumpen und Hauswasserwerken. Druckschalter schalten die Pumpe beim Öffnen eines Verbrauchers ein und beimSchließen wieder aus. Gleichzeitig schützten Sie die Pumpe vor dem Trockenlauf. Je nach Variante wird ebenfalls der Druck und die Betriebsart angezeigt. Frequenzreglungen steuern die Durchflussmenge bei immer gleichbleibendem Systemdruck. Sie schützen die Pumpe vor Trockenlauf und verhindern Druckschläge in der Leitung. Die Pumpe dreht nur so schnell wie Wasser entnommen wird. Dieses verringert den Stromverbrauch.


 

Entwässerungspumpen:
Tauchmotorpumpen mit hohen Fördermengen zur zuverlässigen Entsorgung großer Wassermengen wie z.B. Schwimmbad-/ oder Grubenentleerung, Grundwasserabdeckung und Drainage, automatisches Trockenhalten von überflutungsgefährdeten Räumen.

Membranpumpen:
haben einen hohen Wirkungsgrad und niedrigern Stromverbrauch. Sie sind selbstansaugend und können auch trocken laufen ohne dabei einen Schaden zu nehmen.
Einsatzbereiche:
Gartenbewässerung, Landwirtschaft, Camping und Caravan, Industrie, Marine, Bus, Bahn...

Bitte beachten Sie, dass Abbildungen ähnlich sein können und wir für die Produktinformationen keine Haftung übernehmen können. Logos und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller.
Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Alle Preisangaben in EUR