RainBox 10 KSB MULTI ECO frachtfrei

Artikelnummer: R1839322156

Menge:

Stk

Artikel ist verfügbar.  Lieferzeit: Artikel ist verfügbar.

inkl. 19% MwSt. zzgl. MwSt.
EUR 924,51 EUR 776,90
zzgl. Versandkosten


Ihre Vorteile:

Die KSB MULTI ECO 10 Basic Regenwasserstation ist eine sehr leise, hochwertige, Kompaktanlage für eine zeitgemäße Regenwassernutzung. Die Station fördert das Wasser aus dem Regenwasserspeicher zum Verbraucher im Haus oder im Außenbereich. Es erkennt mit Hilfe eines Schwimmerschalters wann der Wasservorrat im Speicher erschöpft ist und schaltet dann vollautomatisch auf Trinkwassernachspeisung um. Im Nachspeisebetrieb wird das Trinkwasser bedarfsgerecht direkt zur Pumpe, ohne Umweg über den Speicher nachgespeist. Bei ansteigendem Pegel im Speicher wird die Trinkwassernachspeisung wieder deaktiviert und auf Regenwassermutzung umgeschaltet. Weitere Vorteile des Systems liegen in der außerordentlichen Montagefreundlichkeit durch einfache Steckverbindungen, der kurzen Montagezeit sowie der DIN- und DVGW- gerechten Ausführung.
 

Top Anlagenmerkmale:
Original KSB Multi ECO mit Steuerungsgerät Compact
2 Jahre Herstellergarantie + 1 Jahr RETEC Lauffähigkeitsgarantie
Einsatz in Ein- bis Zweifamilienhäusern zum Betrieb von Toilettenspülungen, Waschmaschinen, zum Garten gießen usw.
Die Station besitzt eine selbstansaugende, wartungsfreie, mehrstufige, horizontale KSB Multi ECO Kreiselpumpe
bei leerem Regenspeicher erfolgt die Nachspeisung ohne Umweg über die Zisterne direkt über die Regenwasserstation
Anzeige der Betriebszustände
automatischen Umschaltung zwischen Trinkwassernachspeisung und Zisternenbetrieb über Schwimmerschalter
Versorgungssicherheit bis 3.600 l
Funktion:

Bei ganz oder teilweise gefülltem Speicher befindet sich das Pumpmodul im Speicherbetrieb. Wird ein Verbraucher, z.B. der Außenhahn geöffnet, fällt der Druck im System und die Pumpe wird durch das Pumpenschaltgerät automatisch eingeschaltet. Die Pumpe bleibt nun für die Dauer der Wasserentnahme eingeschaltet und schaltet sich erst nach Beendigung der Wasserentnahme mit einer kurzen Nachlaufzeit ab. Erreicht der Wasserstand den Minimalwasserpegel im Speicher aktiviert die Nachspeisesteuerung über den Schwimmerschalter die Trinkwassernachspeisung. Dabei wird durch das motorgesteuerte Kugelventil der Trinkwasservorrat in der Grundeinheit freigegeben und durch das integrierte Schwimmerventil bedarfsgerecht, ohne Umweg über den Speicher direkt zur Pumpe die benötigte Entnahmemenge aus dem Trinkwassernetz nachgespeist. Steigt der Pegel im Speicher, z.B. durch einsetzenden Regen wieder an wird die Anlage wieder in den Speicherbetrieb zurück gesetzt. Diese Funktionen erfolgen vollautomatisch. Die Anlage kann jederzeit manuell in den Nachspeisezustand versetzt werden (wenn ausschließlich Trinkwasser gewünscht wird). Befindet sich die Anlage durch Unterschreitung des Minimalpegels im Speicher im Nachspeisebetrieb kann eine manuelle Rücksetzung auf Speicherbetrieb nicht erfolgen.

Funktionsbeispiel:
Technische Daten:
Pumpenmerkmale: - sehr leiser, ruhiger Lauf
- hervorragende hydraulische Leistung
- Motorlager mit lebenslanger Schmierung
- korrosionsfest und zuverlässig
- hoher Wirkungsgrad
- energiesparender Betrieb
selbstansaugend: bis 8 m in die Höhe und 15 m in die Länge
Lagerart Kugellager
Materialart Leitrad (EN Norm) POLYPROPYLEN, PP
Antrieb Elektromotor
Frequenz des Antriebmotors 50 Hz
Antriebsart E- Motor
Spannung des Antriebmotors Niederspannung
Elektroanschluß 230 /50 Hz 1~  0,66 kW
Materialart Laufrad (EN Norm) NORYL
Kupplungsart ohne
Schmierart Mediumschmierung
maximal zulässige Mediumtemperatur 50 °C
Stutzenstellung side- top
max. Nenndruck (druckseitig) PN 10 ( SAUF TAILLE 34)
Aggregataufstellung trocken aufgestellt
Materialart Welle (EN Norm) 1. 4021, CHROMSTAHL, ACIER
Saugverhalten selbstansaugend
Trinkwasser geeignet ja
Laufradtyp radial geschlossen/radial geschlossen
UNSPSC-Zuordnung 4015150300
Materialart Gehäuse (EN Norm) JL1040
Aufstellungslage horizontal
Wellendichtungsart Gleitringdichtung
Gehäusewerkstoff Grauguss; Edelstahl
max. druckseitiger Betriebsdruck 10 bar
Saughöhe:bis 8 m
max. Förderhöhe 36 m
max. Druck3,6 bar
max. Fördermenge 3.600 l/h
Steuerung der Umschaltung zwischen Regenwasser und Trinkwasser über Schwimmerschalter

Schon gesehen?

Platine für ESPA Kit 02-4 und 02-3

EUR 63,21
incl. 19% MwSt

Druckpumpe 230V 4,9 l/min 6,9 bar

EUR 201,42
incl. 19% MwSt

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos