Enthärtungsanlage LEYCOsoft 9 mit DVGW-Zertifikat

Artikelnummer: 9371495

Menge:

Artikel ist verfügbar.  Lieferzeit: Artikel ist verfügbar.

inkl. 19% MwSt. zzgl. MwSt.
EUR 1.365,00 EUR 1.147,06
zzgl. Versandkosten

LEYCOsoft 9 mit DVGW-Zertifikat

Hartes Wasser verursacht vor allem Kalkablagerungen. Die negativen Effekte, die aus diesem Umstand resultieren, sind in Ihrem gesamten Haus sichtbar. Jeder weiß, dass sich diese Kalkablagerungen in Ihren Rohren festsetzen und diese verstopfen und beschädigen können. Die Folgen sind eine Verringerung der Wassermenge, sowie die Investition in neue Rohrleitungen. Doch diese Probleme gehen noch weiter! Hartes Wasser kann die Effizienz, den Stromverbrauch, sowie die Lebensdauer Ihrer wasserführenden Haushaltsgeräte erheblich verschlechtern.

Die LEYCOsoft ist ein Wasserenthärter mit intelligenter Bauform, der sich nahtlos in jedes Haus integrieren lässt und Ihnen Platz gegenüber klassischen Enthärtungsanlagen spart.
Eine verbaute Chlorzelleneinheit gibt Ihnen die Sicherheit für den dauerhaften und unbedenklichen Betrieb.  

Optimaler Kalkschutz für alle wasserführenden Leitungen und Geräte wie Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, Waschmaschine, Geschirrspülmaschine, Warmwasserspeicher für Heizungsanlagen, Glasduschkabinen, Duschhimmel, Armaturen, Dampfgarer, Bügeleisen, Wasserkocher ...

Die Trinkwasserenthärter LEYCOsoft 9 und 15 dienen ausschließlich der Enthärtung bzw. Teilenthärtung von Trink-
und Nutzwasser. Funktionsstörungen und Schäden durch Kalk in wasserführenden Leitungen und daran
angeschlossenen Systemteilen werden durch den Einsatz vermindert bzw. ausgeschlossen.

Der Trinkwasserenthärter wird über einen hochmodernen Mikroprozessor gesteuert. Mit dem integrierten
Verbrauchsmengenzähler errechnet der Mikroprozessor die individuellen Verbrauchsgewohnheiten und der
daraus resultierenden Restkapazität, sowie den optimalen Zeitpunkt der Regeneration.

Frühestens wird die Regeneration eingeleitet, wenn ein außergewöhnlich hoher Wasserverbrauch abgerufen wird,
d.h. wenn 97 % der errechneten Kapazität erreicht sind.

Während der Regeneration dreht das patentierte Drehtellerventil auf Bypass, d.h. während der Regeneration kann
immer noch unbehandeltes Wasser entnommen werden.

Der Enthärter ist mit einer Desinfektionseinheit (Chlor-Zelle) ausgerüstet, die bei jeder Regeneration alle
Trinkwasserführenden Teile des Wasserenthärters desinfiziert. Die Desinfektionseinheit hat eine Lebensdauer von
100 Regeneration (ca. 1 Jahr) und muss danach erneuert werden.

Ein Rückfluss ist durch einen im Geräteingang integrierten Rückflussverhinderer nicht möglich.

Vorteile dieser Kabinett-Wasserenthärtungsanlage ist:
  • Geringerer Verbrauch von Reinigungsmitteln
  • keine Wasser- und Seifenränder in Ihrer Badewanne
  • keine Wasserflecken auf Geschirr und Gläsern
  • schonend für trockene und gereizte Haut
  • keine Kalkablagerungen in wasserführenden Geräten
1x Enthärtungsanlage Leycosoft 9
  • Integriertes elektronisches Bedienfeld
  • Robustes Hochleistungsregelventil
  • Niedriger Salz- und Wasserverbrauch
  • Sicherheitsschwimmer
  • Anschluss: DIN 25 (1")
1x Anschluss-Block für Enthärtungsanlagen DIN 25
  • Mit Bypass und integriertem Überstromventil
  • Rohranschlüsse IG Einbaublock DIN 25 (1")
  • Schlauchanschlüsse AG Einbaublock DIN 25 (1")
2x Flexibler Panzerschlauch 1"
  • 2x gerade mit Überwurf
  • Länge: 500 mm
+ Härteprüfset (einzeln) GRATIS dazu!
  •  Zur Bestimmung der Resthärte

Technische Daten:

Typ: Leycosoft 9
Harzmenge (Liter): 8,9
Nominelle Kapazität (m3/1°dh): 17,4
Salzverbrauch pro Regeneration (kg): 0,66
Max. Wasserdurchfluss (m3/h): 0,9
Spülwasserverbrauch pro Regeneration (Liter): 98,6
Salzvorrat (kg): 29
Gewicht (kg): 17
Geräteabmessung (H x T x B mm): 548 x 372 x 318

Schon gesehen?