Zulauf- und Überlauftechnik Retention

Funktion des Zulaufs:
  1. Das Wasser wird über den Zulauf vom Dach zum Fuß der Zisterne geleitet.
  2. Über den beruhigten Zulauf erfolgt die Abgabe dosiert an den Behälter .


Funktion des Überlaufs
  1.  Bei einem Überlaufereigniss werden auf dem Wasser schwimmende Teilchen über das abgeschrägte Siphonrohr von der Wasseroberfläche abgesaugt. 
  2. Das überschüssige Wasser wird  über den Überlaufsiphon
  3. in das Kanalsystem geleitet
  4. Der integrierte Kleintierschutz verhindert das Eindringen von Tieren aus dem Kanalsystem
  5. Durch die spezielle U Form dient der Siphon gleichzeitig als Geruchsperre